WISSENSCHAFTSJAHR 2007 – JAHR DER GEISTESWISSENSCHAFTEN

27 Apr 2014 Projekte | Archiv Keine Kommentare

ABC_logo1 2007 standen erstmals die Geisteswissenschaften im Mittelpunkt eines Wissenschaftsjahres. Nach sieben Jahren, die sich den Naturwissenschaften widmeten, wurden nun die Vielfalt und Bedeutung der geisteswissenschaftlichen Fächer, Themen und Methoden in die Öffentlichkeit gerückt. Die Geisteswissenschaften definieren sich mit und über Sprache. Damit symbolisieren sie das zentrale Motto des Wissenschaftsjahres 2007: “Die Geisteswissenschaften. ABC der Menschheit”. (Quelle: www.abc-der-menschheit.de)

Städtepartnerschaften

Auf Initiative des Bundesministeriums für Bildung und Forschung und des Deutschen Städtetages wurden im Jahr 2007 erstmals auch die bundesdeutschen Städte in ihrer Funktion als eigenständige Partner in das Wissenschaftsjahr einbezogen. Das Ziel dieser Initiative bestand darin, die Städte langfristig als exponierte Partner und Akteure der Wissenschaftsjahre zu etablieren und dabei die spezifische Bürgernähe und Vermittlungsfunktion zu nutzen, die den Städten als Träger ortsansässiger Kultur, Geschichte und Forschung innewohnt. Für das Jahr der Geisteswissenschaften hatte das BMBF fünf zentrale ideengeschichtliche Themen und die hierfür maßgeblichen Städte ausgewählt, die unter dem Dach einer thematischen Partnerschaft unterstützt wurden: Die Straße der Demokratie, Der Traum vom Fliegen, Die Freiheit der Religion und Die Pfade der Phänomenologie und Lebendige Aufklärung – Lebendige Klassik.

Auch im Jahr 2007 war das ZKM | Institut für Medien, Bildung und Wirtschaft in das Wissenschaftsjahr involviert. Vanessa Diemand und Christina Lindner, die als wissenschaftlichen Mitarbeiterinnen am Institut tätig sind, beteiligten sich an der konzeptionellen Ausarbeitung der Themenschwerpunkte für die Städtepartnerschaften und koordinierten im Auftrag des Bundesministeriums und des Deutschen Städtetages die Aktivitäten der beteiligten Städte.
Weitere Informationen:
http://www.staedte-im-wissenschaftsjahr.de/2007/
www.abc-der-menschheit.de
www.bmbf.de