ONLINE-Tagebücher

28 Apr 2014 Projekte | Archiv Keine Kommentare

Vortrag von Vanessa Diemand, Stadtmuseum Karlsruhe, Do 12.06.08, 19 Uhr

Vom 10. Mai bis 10. August 2008 findet im Stadtmuseum Karlsruhe die Ausstellung Lebensspuren – Tagebücher von Menschen in ihrer Zeit statt. Im Mittelpunkt dieser Wanderausstellung steht das Medium Tagebuch und dessen vielfältige Facetten. Der Fokus der Ausstellung richtet sich einerseits auf die Menschen und ihre Lebensgeschichten: Gezeigt werden Tagebuch-Auszüge von einzelnen Autorinnen und Autoren, die durch biographische Hinweise und Kurzbeschreibungen zu den historischen Rahmenbedingungen ergänzt werden. Andererseits thematisiert die Ausstellung die Bedeutung des Deutschen Tagebucharchivs, das autobiographisches Material in ehrenamtlicher Arbeit erschließt, archiviert und einer interessierten Öffentlichkeit zugänglich macht. Zusätzlich zur Wanderausstellung präsentieren das Institut für Stadtgeschichte und das Museum für Literatur am Oberrhein Tagebücher und deren Geschichte mit einem Bezug zu Karlsruhe.

Die Ausstellung Lebensspuren ist ein Kooperationsprojekt des Deutschen Tagebucharchivs e. V. Emmendingen, des Instituts für Stadtgeschichte der Stadt Karlsruhe und des Museum für Literatur am Oberrhein und steht unter der Schirmherrschaft des Kultusministers von Baden-Württemberg Helmut Rau (MdL). (Quelle: Stadt Karlsruhe)

Während der gesamten Dauer von Lebensspuren wird den Besuchern ein abwechslungsreiches Begleitprogramm angeboten, das Themenführungen, Vorträge und Lesungen umfasst. Auf Einladung des Stadtmuseums hielt die wissenschaftliche Mitarbeiterin am ZKM | Institut für Medien, Bildung und Wirtschaft Vanessa Diemand am 12. Juni 2008 ein Vortrag zum Thema Online-Tagebücher. Im Vortrag wurden u. a. folgende Fragen aufgegriffen: Lassen sich Weblogs – im Sinne von Online-Tagebüchern – trotz ihrer öffentlichen Lesbarkeit mit klassischen Tagebüchern vergleichen? Wie wird die Selbstdarstellung im Rahmen von Weblogs umgesetzt? Welche gesellschaftlichen Folgen hat die Veröffentlichung des Privaten?
Weitere Informationenen:
www.karlsruhe.de/kultur/tagebuchausstellung.de
www.karlsruhe.de/kultur/tagebuchausstellung/begleitprogramm.de
Stadtmuseum Karlsruhe
Deutsches Tagebucharchiv e. V.
Institut für Stadtgeschichte Karlsruhe
Museum für Literatur am Oberrhein